German

MSI Global

548 03/10/2021

Bitte wählen Sie die folgenden Anweisungen gemäß dem Chipsatzmodell aus

So richten Sie RAID -Array für Intel Chipsatz ein

So richten Sie RAID -Array für AMD -Chipsatz ein

So richten Sie RAID -Array für Intel Chipsatz ein

Wenn Sie den PC betreiben, drücken Sie bitte kontinuierlich auf die [Del] -Taste, um das BIOS -Menü einzugeben.

Wählen Sie [Einstellungen] → [Erweitert] → Wählen Sie [Windows -Betriebssystemkonfigurationen] → Setzen [Windows 10 WHQL -Unterstützung] als [UEFI].

Wählen Sie [Einstellungen] → Wählen Sie [Erweitert] → Setzen Sie [SATA -Modus] als [RAID/Optane -Modus].

Drücken Sie [F10] → Wählen Sie [Ja], um zu speichern und zu beenden. Der PC startet neu.

Wenn Sie den PC betreiben, drücken Sie bitte kontinuierlich auf die [Del] -Taste, um das BIOS -Menü einzugeben.

Wählen Sie [Einstellungen] → [Erweitert] → Wählen Sie [Intel (R) Rapid Storage Technology].

Wählen Sie [RAID -Volumen erstellen]

Wählen Sie [RAID -Ebene]

Wählen Sie den RAID -Modus gemäß Ihren Bedürfnissen aus.Hier nehmen wir den RAID0 als Beispiel, wählen Sie [RAID 0 (Stripe)].

RAID 0: Mindestens zwei oder mehr Festplatten mit der gleichen Menge an Kanälen, Protokoll und Kapazität.RAID 0 verbessert den Speicherlesen und Schreibgeschwindigkeiten, um die Leistung gleichzeitig zu erhöhen.

RAID 1: Mindestens zwei oder mehr Festplatten mit der gleichen Menge an Kanälen, Protokoll und Kapazität.Die Daten werden auf jedem Laufwerk Backup gespiegelt.Eine höhere Datensicherheit und -zuverlässigkeit bereitstellen.

RAID 5: Mindestens drei oder mehr Festplatten mit der gleichen Menge an Kanälen, Protokoll und Kapazität.Es kann als kompromittierte Option für RAID 0 und RAID 1 angesehen werden, die eine höhere Leistung mit größeren Lese- und Schreibgeschwindigkeiten und Datensicherheit liefert.Der Nachteil ist, dass die Schreibgeschwindigkeit der Daten etwas langsamer wäre als ein einzelner Laufwerk.

Wiederherstellung: Wenn RAID1 oder RAID5 fehlschlägt, installieren Sie eine neue Festplatte und verwenden Sie den Wiederherstellungsmodus, um das RAID -Array wiederherzustellen.

Wählen Sie die Festplatten für RAID aus

For example, select the disks for HGST & WDC and then click [create Volume]

Sie können die RAID -Volumes sehen [Volumen1, Raid 0 (Streifen), 1.8tb, normal] wurde in diesem Moment erstellt.

So richten Sie RAID -Array für AMD -Chipsatz ein

Wenn Sie den PC betreiben, drücken Sie bitte kontinuierlich auf die [Del] -Taste, um das BIOS -Menü einzugeben.

Wählen Sie [Einstellungen] → [Erweitert] → Wählen Sie [Windows OS -Konfigurationen] → Setzen [Windows 10 WHQL -Unterstützung] als [aktivieren].

Wählen Sie [Einstellungen] → Klicken Sie auf [Erweitert] → Einrichten [SATA -Modus] als [RAID -Modus]

Drücken Sie [F10] → Klicken Sie auf [ja], um zu speichern und zu beenden. Der PC startet neu.

Wenn Sie den PC betreiben, drücken Sie bitte kontinuierlich auf die [Del] -Taste, um das BIOS -Menü einzugeben.

Wählen Sie [Einstellungen] → [Erweitert] → Wählen Sie [raidxpert2 -Konfigurationsdienstprogramm].

Wählen Sie [Array Management]

Wenn das [Create Array] grau ist, bedeutet dies, dass die aktuelle Festplatte bereits in RAID -Array festgelegt ist.Bitte klicken Sie auf [Array löschen], um RAID neu zu erstellen.

Wählen Sie [alle] → Klicken Sie klicken [Array löschen)]]

Setzen Sie [bestätigen] als [aktivieren] → und klicken Sie auf [ja]

Bekannt: Alle Daten werden abgewischt. Bitte sichern Sie Ihre Daten.

Die vorhandenen Arrays wurden gelöscht.

Klicken Sie auf [Array erstellen]

Klicken Sie auf [RAID -Ebene auswählen]

Wählen Sie den RAID -Modus gemäß Ihren Bedürfnissen aus.Hier nehmen wir den RAID0 als Beispiel, wählen Sie [RAID 0 (Stripe)].

RAIDABLE: Für AMD -Chipsatz wählen Sie bitte den RAIDABLE -Modus, wenn Sie ein einzelnes Laufwerk verwenden.

RAID 0: Mindestens zwei oder mehr Festplatten mit der gleichen Menge an Kanälen, Protokoll und Kapazität.RAID 0 verbessert den Speicherlesen und Schreibgeschwindigkeiten, um die Leistung gleichzeitig zu erhöhen.

RAID 1: Mindestens zwei oder mehr Festplatten mit der gleichen Menge an Kanälen, Protokoll und Kapazität.Die Daten werden auf jedem Laufwerk Backup gespiegelt.Eine höhere Datensicherheit und -zuverlässigkeit bereitstellen.

RAID 5: Mindestens drei oder mehr Festplatten mit der gleichen Menge an Kanälen, Protokoll und Kapazität.Es kann als kompromittierte Option für RAID 0 und RAID 1 angesehen werden, die eine höhere Leistung mit größeren Lese- und Schreibgeschwindigkeiten und Datensicherheit liefert.Der Nachteil ist, dass die Schreibgeschwindigkeit der Daten etwas langsamer wäre als ein einzelner Laufwerk.

Klicken Sie auf [Wählen Sie physische Festplatten]

Wählen Sie die RAID -Scheiben aus. For example: setup [Physical Disk 0:1:3]& [Physical Disk0:1:7] as [Enable] → Click [Apply Changes]

Wählen Sie [Array erstellen]

Wählen Sie [Controller Management]

Wählen Sie [Rescan Disks]

Das RAID -Volumen wurde erstellt.

Neueste: Führen Sie Ubuntu 20.04 vom USB -Stick - Linux -Hinweis aus
NÄCHSTE: How to reset a forgotten Windows 10 Administrator password?
Populäre Artikel/span>
Back to top