German

Adobe Optimierter Illustrator, Indesign und Lightroom Classic für M1 MAC

482 30/07/2021

Adobe hat heute M1 native Versionen von Illustrator, Indesign und Lightroom Classic als Teil einer großen Anzahl von Creative Cloud -Updates eingeführt.Die neue Release bündelt eine Reihe von Lebensqualitätsanpassungen an viele Anwendungen, von denen viele gewöhnliche Benutzer begeistern werden.Der Höhepunkt der Nachrichten ist jedoch die Ankunft dieser M1 -Native -Versionen, und Adobe sagte, dass diese Versionen enorme Leistungsverbesserungen mitgebracht haben.

Diese neuen Versionen treten den M1-nativen Ausgaben von Photoshop und dem neueren, mobilen und closen Lightroom an.Darüber hinaus ist Premiere Pro bereits in Beta erhältlich, obwohl vollständige Versionen von Audition und Rush AR

e expected in the near future. Adobe recruited its chums at Pfeiffer Consulting to benchmark the Apple Silicon versions to sell folks on the change. It said that an M1 can run Creative Cloud applications up to 80 percent faster than “an identically configured Intel system.

Heute sind auch einige kleinere Updates verfügbar, einschließlich benutzerdefinierter Pinsel in Photoshop auf dem iPad.Lightroom und Lightroom Classic -Benutzer können jetzt eine Superauflösung verwenden und ein benutzerdefiniertes Pflanzen -Seitenverhältnis in ersteren festlegen.Gleichzeitig hat Photoshop Express eine bessere Retusche- und Glättungsfunktionen, Reparaturen und Comic-Modus inhaltlich gewonnen.

Neueste: Volvo: Des Tarifs Préférentiels sur les bornes ionity pour Les Kunden
NÄCHSTE: La chine beginnt à interdire les logiciels et matériels Étrangers dans les bureaux d’état
Populäre Artikel/span>
Back to top