Heim Digitales Leben Arten von Materialien, die für die Herstellung von Uhrengehäusen verwendet werden

Arten von Materialien, die für die Herstellung von Uhrengehäusen verwendet werden

1108 11/04/2023

Bei der Betrachtung einer Uhr kommt uns vieles in den Sinn. Komplikationen, Funktionen und Stile sind unter die wichtigsten Faktoren, an die die Leute denken. Es ist jedoch wichtig zu wissen, woraus die Uhr selbst besteht. Heutzutage haben Uhrenhersteller auf allen Ebenen keine Mühen gescheut, um sich von der Konkurrenz abzuheben, indem sie verschiedene Uhren mit unterschiedlichen Gehäusematerialien auf den Markt brachten. Daher haben wir die Qual der Wahl in Bezug auf Uhrengehäusematerialien. Jetzt , lassen Sie uns in diesem Leitfaden nach gängigen Materialien suchen, die zur Herstellung hochwertiger Uhren verwendet werden. Weitere Informationen zu den einzelnen Materialien finden Sie unten.

Arten von Materialien für die Herstellung von Uhrengehäusen

Andere Uhr Fallmaterialien

Wenn Sie diesen Artikel lesen, haben Sie wahrscheinlich bereits eine Vorliebe für Uhren entwickelt. Aber Sie sollten wissen, dass beim Kauf einer Uhr viele Faktoren zu berücksichtigen sind. Nachfolgend haben wir die verschiedenen Gehäusematerialien für Uhren aufgeschlüsselt und erklärt, damit Sie beim Kauf Ihrer Uhr eine kluge Entscheidung treffen können.

Edelstahl

Wenn Sie nach einer Uhr suchen, dann sind Sie es wahrscheinlich eine Reihe von Stahlmodellen sehen, da Edelstahl das am weitesten verbreitete Metall ist, das in Uhrengehäusen verwendet wird. Es gibt mehrere Arten von Edelstahl je nach Reinheit, während 316L Edelstahl ist die häufigste an gegenwärtig. Diese Legierung auf Eisenbasis macht Edelstahl korrosions- und hitzebeständig, die Groß-/Kleinschreibung verzieht sich also nicht, selbst wennde freigelegt zu hohen Temperaturen. Darüber hinaus ist ein wichtiger Grund für seine Beliebtheit die Dauerhaftigkeitilität, sodass diese Art von Uhr nicht so leicht beeinträchtigt wird Feuchtigkeit oder Schweiß. Darüber hinaus bieten Uhren aus Edelstahl hohe Qualität zu einem erschwinglichen Preis. Dieses strapazierfähige und langlebige Material ist für die meisten Menschen die erste Wahl.

Titanium

Berühmte Titan ist aufgrund seiner Robustheit ein hervorragendes Material für Uhrengehäuse, insbesondere für Werkzeuguhren. Titan ist ein strapazierfähiges und langlebiges Material. DAufgrund seiner inerten chemischen Natur ist es ist hypoallergen und ideal für die Uhrmacherei. Seine Materialstärke kann sich bemühen, gegen einen Sturz aufzuprallen und ichist auch leichter als Edelstahl, da Titan weniger dicht ist als Edelstahl. Titan macht auf dem Papier vielleicht keinen Sinn, aber einmal am Handgelenk gibt es kein Wort, um Ihr Gefühl auszudrücken. Der einzige mögliche Nachteil ist jedoch, dass das Titan mattgrau ist Aussehen, das jemand weniger ansprechend findet.

Arten von Materialien für die Herstellung von Uhrengehäusen

Aluminium

Aluminium wurde früher selten für Uhrengehäuse verwendet isn't robust wie Stahl und kann leicht beschädigt werden. Im Gegenteil, Aluminium scheint perfekt für die Uhrmacherei mit den Vorteilen der Beständigkeit zu sein  Korrosion, mit einem hohen Reflexionsvermögen, um sicher zu sein elektromagnetische Wellen und als leicht. Zusätzlich, Aluminium ist so vielseitig, dass verschiedene fortschrittliche Techniken, wie Sandstrahlen und Polieren, kann einfach angewendet werden. Ssynthetisches Aluminium als graphitschwarz Als Uhrengehäusematerial wurde Aluminium verwendet for Smartwatch d. Bei so vielen Vorzügen werden immer mehr Herstellerimmer mehr Hersteller span> sehen Sie sich Aluminium als Standardwahl für Uhren an Fälle.

Keramik

Keramik ist ein Material, das weder ein Metall noch ein Polymer ist. Es ist ein ziemlich neues Material in der Uhrenindustrie. Keramik ist leichter als die meisten gängigen Metalle und kann auf verschiedene Weise eingefärbt werden, um eine persönliche Ästhetik zu erzielen, die mit herkömmlichen Metalllegierungen nicht möglich ist. Dieses Material ist angenehm zu tragen und aufgrund seines dauerhaften Glanzes eine beliebte Wahl für Luxusuhren. Es ist jedoch nicht so widerstandsfähig wie Stahl, daher müssen Sie beim Tragen von Keramikuhren sehr vorsichtig sein.

Zusammenfassung

Material ist die Grundlage von Uhren und spielt eine wesentliche Rolle für das Erscheinungsbild und die Funktion jedes timepi e ce. Wir sind es gewohnt, einige sehr beeindruckende Materialien an unseren Handgelenken zu sehen. Das Material bestimmt die Haltbarkeit, den Stil und den Komfort. Die gängigste Uhr Gehäusematerial ist Edelstahl. Gold, Keramik, Titanium & Co. erleben zunehmend ihre Blütezeit. Einige Materialien sind wertvoller als andere, also stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Wahl treffen, bevor Sie bezahlen.


Neueste: Gadgets, die jeder Student im Jahr 2022 braucht
NÄCHSTE: Es ist Zeit, einen Solarpanel-Generator zu installieren
Populäre Artikel/span>
Back to top