German

So aktivieren Sie den Turbo -Boost in Intel Core i5

509 08/08/2021

Hier ist

So aktivieren Sie den Turbo-Boost in Intel Core i5-7300HQ

für mehr Leistung.Vor dem Start sollten Sie sich der Turbofrequenz und Übertakten bewusst sein.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Intel Core i5-7300HQ Turbo Boost-Technologie?

Was ist Übertakten?

Unterschied zwischen gesperrten und entsperrten Prozessoren

Über Intel Core i5-7300HQ-Prozessor

Um den Intel Core i5-7300HQ Turbo-Boost zu aktivieren oder zu deaktivieren

Intel Turbo Boost -Technologie

ist die Funktion in Intel -Prozessoren, die die Betriebsfrequenz erhöht, wenn eine hohe anspruchsvolle Aufgabe läuft.

Darüber hinaus beschleunigt das Merkmal die Häufigkeit des Prozessors, wenn das Betriebssystem eine hohe Leistung erfordert.

Das Turbo -Boost -Konzept kann auch als "dynamisches Übertakten" bezeichnet werden.

Diese Funktion ist in den Prozessoren aktiviert, einschließlich Core i5-, i7-, i9- und Xeon -Prozessoren.

Was ist Übertakten?

Übertakten ist der Prozess der Beschleunigung oder Erhöhung der Taktgeschwindigkeit als die offizielle Effizienz des Herstellers.Mit underen Worten, Übertakten ist die Methode zum Konfigurieren der Hardwarekomponenten, um zusätzliche Nützlichkeit und Leistung zu erhalten als die Stundardeinstellung.Wir müssen viele Vorsichtsmaßnahmen treffen, während wir Ihren Intel Core i5-7300HQ übertakten.

Lesen Sie auch -

Ist Übertakten RAM ein sicherer Prozess?

Denken Sie daran: Übertakten können zu Schäden führen

Übertakten

ist Methode auslösen Hauptprozessor oder Grafikcontroller, aber auch Systeme wie RAM sind an diesem Prozess beteiligt, was zu einer Zunahme des Stromverbrauchs und des Lüfterrauschens führt.Aufgrund der Übertaktung von vielen Herstellern verleiht viele Hersteller die zusätzliche Funktionalität der Sicherheit, um mit den Betriebsbedingungen außerhalb der Kontrolle der Hersteller umzugehen.Der Nachteil der Übertaktung Ihres Intel -Prozessors ist eine Überhitzung und mehr Stromverbrauch.Letztendlich führt die Erwärmung dazu, die Lebensdauer Ihrer CPU zu verringern.Da Übertakten nur für freigeschaltete Prozessoren verfügbar sind.

Möglicherweise wurden Sie beim Einkauf über verschlossene und entsperrte Prozessoren bemerkt

UNL

ocked processors are made with unlocked clock multipliers und are denoted with K

Diese entsperrten Prozessoren können durch Paarung mit einem geeigneten Chipsatz übertaktet werden, während gesperrte Prozessoren nicht übertaktbar sind.

Frühere CPUs wurden verwendet, um freigeschaltet zu werden, aber jetzt sind fast alle Intel -CPUs gesperrt

Der Intel Core i5-7300HQ-Prozessor kann jedoch übertaktet, da jeder Prozessor die Möglichkeit hat, mehr als Sicherheitsgrenzen zu erbringen, aber er führt zu Mickerchen.

Lesen Sie auch -

Ist es sicher, meine Nvidia GTX 1080 Ti zu übertakten?

Hersteller: Intel

Grundfrequenz: 2.50 GHz

Lithographie: 14 nm

Segment: Mobile

Themen: 4

Kerne: 4

Cache: 6 MB

TDP: 45 w

Grafik: Intel® HD Graphics 630

Max Turbo Frequenz: 3.50 GHz

Maximale Speichergröße: 64 GB

Anweisungen festgelegt: 64-Bit

Mehr

Spezifikationen

Um den Turbo-Boost im Intel Core i5-7300HQ-Prozessor zu aktivieren oder zu deaktivieren

Auswählen

Systemkonfiguration

>

BIOS/Plattform

Von dem

Systemnutzung

Bildschirm

Gehen Sie zur Konfiguration (RBSU)

>

Performance-Optionen

>

Intel (R) Turbo Boost -Technologie

und drücke

Eintreten

.

Auswählen a setting und drücke

Eintreten

.

Aktiviert: um zu aktivieren

Hyperthreading -Technologie.

Behindert - um Stromverbrauch zu reduzieren und eine stabile Leistung zu erzielen.

Schließlich drücken Sie

F10

Um Ihre CPU zu überwachen, können Sie herunterladen und installieren

CPU-Z

und

Throttlestop

Schließlich ist der Turbo -Boost eine automatische Funktion, die in Intel -Prozessoren bereitgestellt wird.

Lesen Sie auch -

Wie man den Intel Core i7-7820HQ-Prozessor übertaktet

Neueste: So formatieren Sie einen Windows 10 -Computer
NÄCHSTE: Wie man Passwort im Jahr 2021 eine RAR -Datei schützt
Populäre Artikel/span>
Back to top