Heim Betriebssystem So verstecken Sie Desktopsymbole in Windows 10 [Einfache Methoden]

So verstecken Sie Desktopsymbole in Windows 10 [Einfache Methoden]

1708 16/10/2021

Desktop-Verknüpfungen sind großartig, aber wenn Sie nicht wissen, wie Sie sie anordnen sollen, können sie Verwirrung stiften. Wenn Sie an eine saubere Desktop-Umgebung gewöhnt sind, kann Windows etwas nervig sein. Wenn Sie viele Programme installiert haben, müssen Sie häufig den Desktop aufräumen, da diese ihre eigenen Symbole hinzufügen. Sie können sie ausblenden, anstatt alle angezeigten Desktopsymbole zu löschen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Desktopsymbole in Windows 10 ausblenden.

Außerdem können Sie mit dieser Anleitung all diese versteckten Symbole wiederherstellen, wenn Sie einen leeren Desktop haben.

So verstecken Sie Desktopsymbole in Windows 10

Obwohl es einige einfache Möglichkeiten gibt, Desktopsymbole in Windows 10 auszublenden, haben wir auch einige andere Methoden aufgenommen, die sich als nützlich erweisen könnten, wenn die anderen für Sie nicht zu funktionieren scheinen.

Verknüpfung

Symbole über den Gruppenrichtlinien-Editor ausblenden

Symbole über die Registrierung ausblenden

1] Verknüpfung

Wenn Sie eine Person sind, die regelmäßig zwischen Symbolen und keinen Symbolen auf Ihrem Desktop wechselt, ist diese Verknüpfung der beste Weg, dies zu tun, anstatt alle Symbole zu löschen und sie jedes Mal zurückzubringen. So können Sie alle Symbole auf Ihrem Desktop mit ein paar Klicks ausblenden:

Klicken Sie an einer leeren Stelle auf Ihrem Desktop mit der rechten Maustaste, um das Menü aufzurufen.

Navigieren Sie als Nächstes zu

Anzeigen

und klicken Sie auf

Desktopsymbole anzeigen

um sie zu verstecken.

Befolgen Sie auf ähnliche Weise den gleichen Vorgang, um die Symbole zurückzubringen.

2] Symbole über den Gruppenrichtlinien-Editor ausblenden

Der Gruppenrichtlinien-Editor in Windows enthält auch eine Option zum Anzeigen oder Ausblenden von Symbolen auf dem Desktop. So können Sie es ändern, um die Desktopsymbole auszublenden:

Gruppenrichtlinie öffnen

durch Suchen nach

gpedit.msc

im

Suchfeld starten

oder die

Eingabeaufforderung ausführen

(Win + R), gefolgt von Drücken der Eingabetaste.

Auf der Seite finden Sie unter dem linken Navigationsbereich zwei Ordner mit dem Namen

Computerkonfiguration

und

Benutzerkonfiguration,

bzw. Unter erweitern

Benutzerkonfiguration

, ->

Administrative Vorlagen

.

Unter

< p>Administrative Vorlagen

, navigieren, erweitern und auswählen

Schreibtisch

. Als nächstes finden Sie unter der rechten Leiste einige Ordner und Dateien aufgelistet.

Öffnen Sie in der Liste der Dateien und Ordner die Richtlinie

Alle Elemente auf dem Desktop ausblenden und deaktivieren

indem Sie darauf doppelklicken. Legen Sie als Nächstes die Richtlinie auf fest

Aktiviert

und klicken Sie dann auf Übernehmen und dann auf OK.

Sie können die Richtlinie wieder deaktivieren, um alle Symbole auf Ihrem Desktop wiederherzustellen.

Wenn Sie Windows 10 Home verwenden, können Sie entweder die Registrierungsmethode verwenden oder

Gruppenrichtlinie installieren

und verwenden Sie dann diese Methode.

3] Symbole über die Registrierung ausblenden

Diese Methode wird nur für Benutzer empfohlen, die fundierte Kenntnisse über die Windows-Registrierung haben und einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen können, bevor sie Änderungen vornehmen. So können Sie Symbole auf Ihrem Windows-Desktop mithilfe der Windows-Registrierung ausblenden.

Öffnen Sie den Registrierungseditor

durch Suchen nach

Regedit

im

Suchfeld starten

oder die

Eingabeaufforderung ausführen

(Win + R) gefolgt von Drücken der Eingabetaste.

Navigieren Sie zum unten angegebenen Pfad:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

Wenn der Explorer-Schlüssel jedoch nicht vorhanden ist, müssen Sie einen neuen erstellen. Klicken Sie als Nächstes mit der rechten Maustaste in den Bereich neben dem Navigationsbereich unter Explorer und wählen Sie

Neuer DWORD-Wert (32 Bit).

aus dem Dropdown-Menü und benennen Sie es als

Kein Desktop

.

Doppelklicken Sie auf den neu erstellten NoDesktop-Schlüssel, um seine Eigenschaften zu öffnen; Als nächstes ändern Sie die Wertdaten von

0

an

1

und klicken Sie auf OK.

Mit anderen Worten, wir hoffen, dass Sie eine Lösung für das Problem finden können. Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar, um uns mitzuteilen, warum und wie oft Sie das Symbol von ausgeblendet auf angezeigt umgestellt haben.

Neueste: So formatieren Sie eine Festplatte oder eine Festplatte in Windows 10
NÄCHSTE: So zeigen oder verbergen Sie bestimmte Desktopsymbole unter Windows 10
Populäre Artikel/span>
Back to top