German

Installieren Sie das Betriebssystem auf einer neuen Festplatte

439 07/08/2021

Theo Lucia

02. Februar 2021 • Eingereicht an:

Beantworten Sie die Festplattenprobleme

• bewährte Lösungen

Ich versuche, ein Betriebssystem auf einer neuen Festplatte zu installieren, aber wenn ich dort ankomme, wo Sie Windows -Bildschirm installieren möchten, heißt es auf Disk -0 -Partitionen 2 und unter IT -Festplatten 0 -Partitionen 3 und für freien Speicherplatz..0 Mit beiden helfen Sie anderen Websites, die ich besucht habe.

Wenn Ihr System nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie Ihr Gerät für die Sicherung Ihrer Daten aus potenziellen Verlusten ändern.In einem neuen Gerät ist das erste, was Sie tun müssen, das Betriebssystem zu installieren.In anderen Fällen möchten Sie eine Kopie Ihres aktualisierten Betriebssystems in einer neuen Festplatte für die spätere Verwendung oder zum Ausführen anderer Geräte in einem Netzwerk speichern.In all diesen Situationen müssen Sie das Betriebssystem auf einer neuen Festplatte installieren.Dieser Artikel wird Ihnen helfen, die Antwort für mich zu finden.e.Wie installiere ich das Betriebssystem auf einer neuen Festplatte?

Um das Betriebssystem auf einer neuen Festplatte zu installieren, gibt es zwei Möglichkeiten für den Prozess.Die erste Methode ist die traditionelle.Diese Schritte umfassen das Verbrennen aller Systemsoftware- und ISO -Dateien in den externen bootfähigen Medien.Microsoft hat jedoch ein Tool für die Erstellung von Online -Medien gestartet, das die Notwendigkeit eines zusätzlichen externen CD/DVD.Die zweite Methode besteht darin, einen Klon für das Betriebssystem über die Anwendungssoftware von Drittanbietern zu erstellen.Diese Klon- oder Systembildsicherung kann dann entweder als Sicherungsplan verwendet werden oder die Geräte in einem Netzwerk mit demselben Betriebssystem ausführen. In case, if you are dealing with any situation as mentioned above, then you would be wonderingWie installiere ich das Betriebssystem auf einer neuen Festplatte? This article is your helping hand toInstallieren Sie das Betriebssystem auf einer neuen Festplatte.Es erklärt alle Schritte ausführlich.Hier sind die Themen, die ausführlich diskutiert werden würden.

Teil 1: Wie installiert man das Betriebssystem auf einer neuen Festplatte?

Teil 1: Wie installiert man das Betriebssystem auf einer neuen Festplatte?

Dieser Abschnitt wird alle Schritte im Prozess i erläutern.e.Installieren Sie das Betriebssystem auf einer neuen Festplatte.Lass uns anfangen.

Methode 1.Bestimmen Sie, welches Betriebssystem installiert werden soll

Bevor Sie sich zur Installation des Betriebssystems beeilen, müssen Sie zunächst feststellen, welches Betriebssystem mit Ihrem Gerät kompatibel ist.Es hängt ferner von den Arbeitsbedürfnissen und den neuesten Betriebssystemen ab, die auf dem Markt verfügbar sind.Diese Methode hier erklärt alle Aspekte, die bei der Auswahl eines Betriebssystems für Ihr Gerät berücksichtigt werden sollten.

Überprüfen Sie die Systemanforderungen.

Wie oben erwähnt, sind Anforderungen oder mit anderen Worten die Systemanforderung die Schlüsselfunktion, mit der Sie ein bestimmtes Betriebssystem für Ihr Gerät auswählen können.Jedes Arbeitsbetriebssystem auf dem Markt hat seine eigenen Systemanforderungen.Ein Gerät, das alle erfüllt, kann diese Betriebssysteme ausführen.Hier sind einige dieser wichtigsten Anforderungen.

Die neuesten Versionen von Windows erfordern 1 GB RAM, 15-20 GB auf der Festplatte und eine leistungsstarke CPU zum Ausführen.Im Falle, dass Ihrem Gerät in keiner dieser diese nicht verwendet wird, können Sie das Betriebssystem nicht verwenden.Entscheiden Sie sich also für die älteren Versionen wie Windows XP.

Andere Betriebssysteme wie Linux, Fedora, Minze usw..Erfordern Sie keine hohe Rechengeschwindigkeit oder einen riesigen Speicher.Die Anforderungen variieren je nach dem jeweiligen Betriebssystem.

Entscheiden Sie, ob Sie kaufen oder herunterladen möchten.

Das bloße Herunterladen und dann das Installieren des Betriebssystems für einen erfolgreichen Lauf ist jetzt veraltet.Derzeit müssen Sie die Betriebssystemlizenz kaufen.Die kostenlosen Versionen sind nicht verfügbar und unterstützen Ihr Gerät nur für ein paar Tage.Ändern Sie den Lizenzschlüssel zum System, um die volle Funktionalität des Betriebssystems in die Hände zu erhalten.Bei anderen Betriebssystemen wie Linux kann es kostenlos heruntergeladen und installiert werden.Einige seiner Unternehmensversionen sind geschlossen.

Erforschen Sie Ihre Softwarekompatibilität.

Das Betriebssystem und die Programme, die Sie verwenden möchten, sollten miteinander kompatibel sein.Wenn Sie beispielsweise Microsoft Office verwenden und möchten, dass es auf Linux als Betriebssystem ausgeführt wird, ist dies nicht möglich.Für jedes Betriebssystem sind die Programme unterschiedlich und Ersatzstoffe sind mit begrenzter Funktionalität erhältlich.

Erhalten Sie Ihr neues Betriebssystem.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein neues Betriebssystem zu erhalten.Es wäre in Form einer Installationsscheibe zusammen mit einem Produktschlüssel in Form einer Installationsscheibe.Fügen Sie die Disc- und Produktschlüssel im Assistenten ein, um das Betriebssystem zu installieren.Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Produktschlüssel zu erhalten und die kompatible Version des Betriebssystems online herunterzuladen (von der offiziellen Website).Falls Sie Linux auf Ihrem Gerät erhalten, können Sie die ISO -Dateien von der Website des Entwicklers herunterladen.

Sichern Sie Ihre Daten.

Wenn Sie sich auf ein anderes Gerät verlagern oder eine Systembackup für Systembild erstellen, damit Ihr Betriebssystem auf einer neuen Festplatte gespeichert wird, ist das Erstellen einer Sicherung obligatorisch.Sicherstellen Sie alle Programme, Dokumente, Mediendateien und alle zugehörigen herunterladbaren Inhalte, damit Sie sie auf die neue Festplatte übertragen können.Dies ist meistens Fälle, wenn Sie sich mit Systemfehlern befassen und Sie keinen Datenverlust haben möchten.Das Erstellen einer Systembildsicherung über eine Anwendungssoftware von Drittanbietern ist Ihr Geschäft.Es wird alle auf dem System vorhandenen Daten einschließlich der Systemdateien, Anwendungen, Systemtreiber und Updates sichern.Es lässt den Schritt der Neuinstallation aus.

Methode 2.Installation Ihres neuen Betriebssystems

Sobald Sie über alle im vorherigen Abschnitt erwähnten wichtigen wichtigen wichtigen Wesentliche nachgedacht sind, ist es Zeit, sich zum Prozess zu begeben,.e.Installieren Sie das Betriebssystem auf einer neuen Festplatte.Hier ist, was Sie ausführlich tun müssen.

Bestimmen Sie Ihre Installationsreihenfolge.

Das Installieren eines einzelnen Betriebssystems ist einfach.Wenn Sie jedoch zwei Betriebssysteme auf Ihrem Gerät ausführen möchten, müssen Sie die Installation priorisieren.Wenn Windows und Linux Ihre Auswahl haben, müssen Sie zuerst Windows und dann Linux installieren.Der Grund ist der Bootloader für Windows.Wenn Sie zuerst Linux installieren, wird Windows überhaupt nicht geladen.

Starten Sie von Ihrer Installationsscheibe aus.

Das Einrichten von BIOS ist der nächste Schritt.Sie müssen Ihre Installationsscheibe starten.Ihr Gerätestart über die Festplatte, sodass Sie das BIOS so konfigurieren müssen, dass die Prioritätsreihenfolge festgelegt werden.Klicken Sie zum Einstellen von BIOs auf die beiden.e.F2, F10, F12 und Del/Delete.Ändern Sie im Abschnitt "BIOS Setup.Wenn Sie ein externes Laufwerk verwenden i.e.USB -Flash -Laufwerk und stellen Sie dann sicher, dass es angemessen mit Ihrem Gerät verbunden ist.Stellen Sie alle Änderungen ein und beenden Sie das Setup.

ALT: Boot-From-Installation-DISC-1

Versuchen Sie Ihre Linux -Verteilung, bevor Sie sie installieren.

Verwenden Sie die Linux -Verteilung, um die Funktionen zu überprüfen.Linux wird mit einer Kopie geliefert, mit der durch alle Funktionen, die das Betriebssystem kommt, navigieren kann.Wenn Sie nach dem Überprüfen des Installationsmechanismus fortgesetzt werden, klicken Sie auf Installation, um fortzufahren.Es funktioniert nur für Linux, Windows haben keine Funktion wie diese.

Warten Sie, bis das Setup -Programm geladen wird.

Trotz der Art des Betriebssystems, das Sie installieren möchten, verfügt jeder von ihnen über ein Setup, bei dem bestimmte Dateien vor der Installation auf Ihrem Gerät heruntergeladen werden müssen.Dies dauert einige Zeit, abhängig von der Geschwindigkeit Ihres Geräts.Das Setup kann die Auswahl der bevorzugten Sprach- und Tastaturlayoutoptionen umfassen.

Geben Sie Ihren Produktschlüssel ein.

Wenn Sie Windows 8 verwenden, müssen Sie die Produktschlüssel vor der Installation eingeben.Bei der vorherigen Version ist der Produktschlüssel nach der Installation erforderlich.Wenn Linux Ihr Betriebssystem ist, benötigen Sie überhaupt keinen Produktschlüssel, nur für den Fall, dass Sie die kostenpflichtige Version des Betriebssystems i verwenden.e.roter Hut.

Wählen Sie Ihren Installationstyp.

Mit dem Setup können Sie den Installationstyp auswählen.Wenn Sie Windows entscheiden, erhalten Sie die Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Installation zu aktualisieren oder durchzuführen.Wenn Sie Ihre ältere Version in eine neue aktualisieren, wird empfohlen, von vorne zu beginnen.Es wird alle Fehler und Probleme weglassen, die während des gesamten Prozesses gelten.Wenn Sie ein duales Betriebssystem an andererseits wünschen, erhalten Sie die Optionen, wenn Sie das Linux zusammen mit den Windows installieren möchten oder die Festplatte löschen und dann Linux installieren möchten.Im ersten Fall würden Sie gefragt, wie viel Speicherplatz Sie dem Linux zuweisen möchten.

Formatieren Sie Ihre Partitionen.

Vor der Installation des neuen Betriebssystems auf dem Laufwerk müssen Sie die Partitionen formatieren.Es wird den für die Installation erforderlichen nicht zugewiesenen Raum erstellt.In diesem erstellten Bereich müssen Sie eine neue Partition erstellen, um den Installationsvorgang zu unterstützen.Zur Installation der Linux sollten die Partitionen in einem ext4 -Format formatiert werden.

Stellen Sie Ihre Linux -Optionen ein.

Wenn Sie Linux installieren, fragt der Installateur nach Ihrer Zeitzone.Sie benötigen eine Benutzer -ID und ein Passwort, um die Linux -Verteilung einzugeben und die Änderungen und Konfigurationen zu befehlen.Bei Windows müssen die Benutzer die persönlichen Daten eingeben, sobald der Installationsvorgang abgeschlossen ist.

Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.

Sobald die Installation eingeleitet ist, hängt sie als nächstes von der Geschwindigkeit Ihres Geräts ab, wie viel Zeit für die Fertigstellung benötigt.Während der Installation startet Ihr Gerät mehrmals neu.

Erstellen Sie Ihre Windows -Login.

Sie müssen eine Benutzer -ID als Windows -Anmeldung erstellen.Andere Anmeldeinformationen können ebenfalls funktionieren.Sobald Sie die persönlichen Anmeldeinformationen eingegeben haben, müssen Sie den Produktschlüssel eingeben, damit Windows vollständig zugegriffen werden kann.Windows 8 -Benutzer müssen die Farbschemata auswählen, und sie würden gefragt, ob sie sich mit Microsoft -Konto oder Benutzer -ID anmelden.

Installieren Sie Ihre Treiber und Programme.

Wenn der Prozess der Betriebssysteminstallation abgeschlossen ist, startet Ihr Gerät neu und der neue Desktop wird auf dem Bildschirm angezeigt.Der nächste Schritt besteht darin, die Anwendungen und wesentlichen Programme zusammen mit den Systemtreibern zu installieren.Halten Sie Ihre Fahrer auf dem neuesten Stand.Das Installieren und Ausführen eines Antivirenprogramms ist obligatorisch.

Hence, some conditions would compel you toInstallieren Sie das Betriebssystem auf einer neuen Festplatte.Dieser Artikel erklärt alle Gründe.Es kann ein Systemfehler mit nicht reparierlichen Konsequenzen sein, die Sie dazu veranlassen können, ein Betriebssystem auf einer neuen Festplatte zu installieren.Es kann sich wie ein Schalten auf ein anderes Gerät ergeben oder das gleiche Betriebssystem auf allen Geräten im Netzwerk ausführen möchten.Sie können das Betriebssystem auf einer internen Festplatte oder einem externen Laufwerk wie (USB -Flash -Laufwerk, CD/DVD -Laufwerke) installieren..In diesem Artikel wird weiterhin Möglichkeiten erläutert, das Betriebssystem auf Ihrem Gerät zu installieren.Sie geben vor der Installation des Betriebssystems eine bestimmte wesentliche Checkliste an, die Sie berücksichtigen müssen.In Abschnitt 2 werden alle Schritte durchgeführt, die Ihr Gerät für die erfolgreiche Installation des Betriebssystems unternehmen würde.

Download |Gewinnen

Windows -Version

Download |Mac

MAC -Version

Was ist los mit dem Laufwerk

Wiederherstellen Sie Ihr Laufwerk

Formated formated Drive

Unbewertetes Laufwerk wiederherstellen

WD -Laufwerksdaten abrufen

Holen Sie sich Dateien vom externen Laufwerk aus

Wischdaten können wiederhergestellt werden

Beheben Sie Ihr Laufwerk

Was ist, wenn das Laufwerk nicht auftaucht?

Festplatte wird nicht booten?Repariere es

Was wäre, wenn eine Festplatte nicht zugewiesen würde?

Mit Festplattenabsturz umgehen

Repair disk & recover data

Format/Wischenantrieb

Format externes Laufwerk für Windows 10

Format externes Laufwerk für Xbox One

Format PS4 Festplatte

Kennen Sie Ihren Laufwerk

Festplattengeschwindigkeit

Wählen Sie Software zur Wiederherstellung von Festplattenwesen

Holen Sie sich externe Laufwerkshacks

Lösen Sie keine initialisierten/nicht zugewiesenen Probleme

SSD v.S.HDD

Neueste: Minensweeper: Komplettes Tutorial zum Spielen von Minensweeper (mit Bildern)
NÄCHSTE: Converting USB Printer into a Network Printer
Populäre Artikel/span>
Back to top